Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Hinweise

Hinweise für Wanderer und Radwanderer

  • Der Wanderführer bereitet die Wanderungen vor , dazu gehört auch die Organisation dazu.
  • Er entscheidet auch über Abweichungen vom Programm.
  • Teilnehmer, die sich von der Gruppe trennen wollen, melden sich bitte beim Wanderführer. Er muss sicher gehen, dass keiner unterwegs verloren geht.
  • Erkrankungen, die Ihre Leistungsfähigkeit beeinträchtigen können, teilen Sie vor der Tour mit.
  • Geeignete Kleidung und Schuhwerk sind zu empfehlen. Nehmen Sie bitte ausreichend Getränke und  Verpflegung mit.
  • Weiterin gilt folgender Grundsatz: der Wanderführer ist weisungsgebend, doch für das persönliche Tun ist jeder selbstverantwortlich.

Anregungen und positiv kritische Anmerkungen finden bei uns ein offenes Ohr.

 Radwanderer

Im Programm sind die Tourenlängen angegeben, längere und anspruchsvolle Touren erfordern Erfahrung und eine realistische Einschätzung der eigenen Kondition, E-Bikes können unterstüzend wirken. In der Regel wird mit einer Geschwindigkeit zwischen 15 – 18 km/h gefahren. Gastfahrer bitten wir diese Empfehlungen besonders zu beachten.

Bei allen Touren bleiben Sie verantwortlich für die Einhaltung der Verkehrsvorschriften, bitte fahren Sie nur mit einem technisch einwandfreien Fahrrad mit.